Author: Joerg

Ich bin seit 1994 im "Music Business" tätig, d.h. habe nunmehr die Hälfte meines Lebens in eben dieser Branche verbracht. Natürlich habe ich in dieser Zeit viele Menschen kennen-, hassen- und lieben gelernt und viele haben dieses Business verlassen. Ich für meinen Teil möchte das niemals tun, denn auch wenn ich mich als Indie-Label-Betreiber von DevilDuck Records sehr häufig frage, ob das alles so Sinn macht, rede ich mir dann ein, dass es doch nichts schöneres geben kann als Künstler, deren Musik ich liebe, unter die Karrierearme zu greifen. Angefangen habe ich als Promoter (Radio & Presse) bei Public Propaganda, bevor es dann zu einem kurzen Gastspiel bei "edel" ging, wo der Versuch ein Rock-Department aufzubauen, recht kläglich scheiterte. Es folgte Warner Music, wo ich 7 Jahre ziemlich viel Spaß hatte und mich in den letzten Jahren "Head of Rock/Alternative" nennen durfte. Nun betreibe ich seit knapp 15 Jahren mein eigenes Label, bin seit mehr als 12 Jahren als Dozent für "Music Business" tätig und habe in dieser Zeit auch noch ein paar andere Sachen gemacht...

to discover: Me Like Bees

Kaum zu glauben, dass ich nicht früher über diese großartige Band aus Joplin, Missouri „gestolpert“ bin! Dabei ist dieses Quartett schon seit einigen Jahren unterwegs, klingt wie eine Mischung aus ...

„About Songs Christmas Tour“

Vielleicht hat der eine oder andere ja bereits den dezenten „Flyer“ auf der rechten Seite wahrgenommen, denn natürlich findet auch in diesem Jahr unsere kleine „About Songs Christmas Tour“ statt. ...

Showcase-Festivals und kein Ende!

Schon ein Wahnsinn, wie viele sogenannte „Showcase“-Festivals es mittlerweile in der westlichen Welt (vor allem in Europa, Kanada und den USA) so gibt. Eben ist das Reeperbahn Festival mit einem ...